Oft ist es Menschen in kreativen Berufen nicht möglich aus eigener Tasche ein Projekt umzusetzen.

Crowdfunding bietet die Möglichkeit der Unterstützung durch Spendensammlung im Internet.

„Crowd“ steht für Menge(Menschenmenge) „Funding“ für Finanzierung. Eine passende Übersetzung meines Erachtens ist Schwarmfinanzierung.

Der Gründer des Projektes verpflichtet sich, den Eingang der Spenden ausschließlich für dieses Projekt zu nutzen. Der Crowdfunder erhält in der Regel eine Gegenleistung für seine Spende.

Dir gefällt das Buch und möchtest es gerne auch in den Händen halten?
Dann bekommst du es ab einer Spende von 14.90 € Inkl. Versand sobald das Fundingziel erreicht und die Produktion fertiggestellt wurde.

zum Crowdfunding Projekt

1 Kommentar

Till · 1. Dezember 2017 um 10:31

Crowdfunding wird in den unterschiedlichsten Bereichen genutzt, weil es einfach eine ganz tolle Chance der Finanzierung bietet, die genutzt werden sollte. Ich würde auch jederzeit darauf zurückgreifen. Jedoch sollte man nicht vergessen, wieviel Arbeit tatsächlich dahinter steckt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: