Schritt 1

Alles fing in einem kleinen Notizbuch an. Ganz grob schrieb ich zuerst die gereimten Verse:


Schritt 2

Die Geschichte wurde einmal komplett durchgescribbelt:


Schritt 3

Zum Probeblättern, ob die Geschichte auch funktioniert, hab ich eine kleine Version im Format 10 cm x 10 cm erstellt:


Schritt 4

Nachdem alle Korrekturen im kleinen Format vorgenommen waren, habe ich im Orginalformat 21 cm x 21 cm das Buch noch einmal mit Bezug auf Typografie durchgezeichnet:


Schritt 5

Dann konnte die Umsetzung mit Farbe und Tusche beginnen:

 

 

 

 

Dabei habe ich den Hintergrund und die Tuschezeichnung einzeln umgesetzt:


Schritt 6

In Adobe Photoshop wurden dann die  gezeichneten und gemalten Motive zusammengefügt und die Texte plaziert:


Schritt 7

Druckvorbereitung in Adobe InDesign:


Entstehung-eines-Buches
%d Bloggern gefällt das: